Machete für den Steuerdschungel
AlfaPeople DACH |
Jun 14, 2024

Machete für den Steuerdschungel

Steuern, ein leidiges Thema: Welcher Satz gilt wo, an wen muss ich was abführen? Insbesondere im europäischen Raum sind Unternehmen mit einer Vielzahl komplexer steuerlicher Anforderungen konfrontiert. Eines haben sie gemeinsam: Darum herum kommt man nicht. Es gibt aber eine Lösung für das Problem: Mit Microsoft Dynamics 365 F&O Tax Engine führen Sie Ihre Steuern automatisch und rechtssicher ab. Unser Experte Ali Melhem erklärt, wie das funktioniert.

Die Herausforderung: Steuerliche Komplexität und Rechtskonformität

Unternehmen, die grenzüberschreitende Geschäfte tätigen oder verschiedene Lager in unterschiedlichen Ländern betreiben, stehen vor der Anforderung, diverse Steuersätze und -klassen korrekt zu handhaben. Dazu kommt, dass diese Unternehmen etwa als die gleiche juristische Person in verschiedenen Ländern auftreten, oder mit verschiedenen Steuerbehörden im selben Land zu tun haben. Ein Beispiel dafür sind B2C-Transaktionen innerhalb des One-Stop-Shop-Reportings (OSS) innerhalb der EU. Die traditionelle Methode, mit Excel-Tabellen oder individuell erstellten Steuermatrizen zu arbeiten, ist zeitaufwendig und fehleranfällig. Ausserdem haben viele Unternehmen selbstgebaute Anpassungen in diesen Systemen, die irgendwann bei den Anforderungen nicht mehr hinterherkommen.

Die Lösung: Microsoft Dynamics 365 Finance & Operations Tax Engine

Die Tax Engine ist eine leistungsfähige und flexible Alternative – gewissermassen die Machete für den Steuerdschungel. So macht das Tool Ihr Leben leichter:

  • Automatisierte Steuerberechnung:„Steuern zahlen leicht gemacht – mit der Tax Engine.  Sie ermöglicht eine präzise und automatisierte Steuerberechnung,“ meint Ali Melhem. Sie unterstützt verschiedene Steuermodelle, wie die Margenbesteuerung, die in manchen Ländern obligatorisch ist. Ausserdem ermöglicht Tax Engine die Handhabung von Transferaufträgen. Diese sind für rechtssichere Reportings wie Interstat obligatorisch. Gibt es in Ihrem Unternehmen besonders viele innerbetriebliche Warenbewegungen zwischen Lagern in verschiedenen Ländern? Dann sind diese Funktionen besonders nützlich für Sie!
  • Integration und Flexibilität: Die Integration der Tax Engine in Microsoft Dynamics 365 F&O bietet eine nahtlose Verbindung mit externen Steuersystemen und gewährleistet, dass alle steuerlich relevanten Daten stets aktuell sind. Die Konfiguration der Tax Engine ermöglicht es, steuerliche Anforderungen wie Incoterms, Kundengruppen und Versandfaktoren in die Steuerbestimmung einzubeziehen. Damit ist das Programm komplett auf Ihre individuelle Situation abgestimmt und kann auch komplexe Szenarien wie Dreiecksgeschäfte abbilden. Gleichzeitig entfallen händische Einträge und Sonderfälle, die Ihre Steuersoftware sonst mit der Zeit zu einem unberechenbaren Monster machen würden. Ausserdem ist es jetzt einfacher, bei Bedarf eine Verbindung zu externen Steuer-Engines herzustellen, da Microsoft eine Standard-API für solche Integrationen bereitstellt. „Wir sorgen also dafür, dass Sie zum Liebling des Finanzamtes werden”, ergänzt Ali Melhem. Gleichzeitig entfallen manuelle Eingaben und Sonderfälle, die Ihre Steuersoftware sonst mit der Zeit in ein unberechenbares Monster verwandeln würden.
  • Rechtskonformität und Berichterstattung: Mit der Tax Engine können Unternehmen sicherstellen, dass sie alle rechtlichen Anforderungen erfüllen. Sie unterstützt die Erstellung von Steuererklärungen und Berichten, die den lokalen gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Auch hier sind komplizierte Sonderfälle kein Problem: Tax Engine unterstützt mehrere MwSt.-Erklärungen für jede MwSt.-Registriernummer sowie Intrastat-Berichte und die EU-Verkaufsliste. Darüber hinaus bietet Microsoft ein Lokalisierungspaket für jedes Land an, das für mehrere Umsatzsteuer-Identifikationsnummern innerhalb derselben juristischen Person verfügbar ist.
Ali Melhem

Ali Melhem

Business Consultant

Ali Melhem

Business Consultant

Steuern zahlen leicht gemacht – mit der Tax Engine. Sie ermöglicht eine präzise und automatisierte Steuerberechnung.

Wenn Sie die Tax Engine implementieren, können Sie direkt auf die zahlreichen Vorteile zugreifen.

  • Steigern Sie Ihre Effizienz – durch Automatisierung!
  • Bleiben Sie flexibel – dank personalisierter Konfiguration!
  • Setzen Sie auf die Zukunft – regelmässige Updates und Erweiterungen auf dem neuesten Stand der Technik und Gesetzgebung!

Unsere Kunden, die sowohl B2B- als auch B2C-Geschäfte in mehreren europäischen Ländern tätigen, konnten durch die Implementierung der Tax Engine ihre Prozesse erheblich optimieren. Im ersten Gespräch identifizierte Herausforderungen wie die manuelle Pflege von Excel-Tabellen und die komplexe Steuererklärung sind dort heute keine Themen mehr. Die Verwaltung und Pflege komplexer Steuerszenarien und unterschiedlicher Steuernummern stellt keine Herausforderung mehr dar – dank Tax Engine!

Profitieren auch Sie von der „Machete für den Steuerdschungel“ – der Tax Engine für Microsoft Dynamics 365 Finance & Operations. Gern unterstützen wir Sie mit unserer Expertise bei der Implementierung – sprechen Sie uns an!