Für viele von uns stellt die Lizenzierung von Microsoft Dynamics 365 ein Labyrinth von Informationen und Optionen dar. Es ist leicht, sich zu verirren, aber glauben Sie uns: Es ist ein Labyrinth, bei dem es sich lohnt, sich damit auseinanderzusetzen!

Wenn es um Ihre Dynamics 365 CRM-Lizenzierung geht, haben Sie sich wahrscheinlich schon gefragt:

  • Haben wir die richtige Kombination von Lizenzen?
  • Sind wir GDPR-konform und wissen genau, wer Zugang zu welchen Informationen hat?
  • Erfüllen wir den erwarteten ROI für die Implementierung unserer Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement (CRM)-Lösung?
  • Benutzen die User die Lösung so, wie sie eingesetzt werden sollte?

Bei AlfaPeople haben wir ein Tool entwickelt, das das Nutzerverhalten in Ihrem Unternehmen über einen vereinbarten Zeitrahmen analysiert und Ihnen Einblicke in das Nutzerverhalten innerhalb Ihrer Dynamics 365 Customer Engagement (CRM)-Plattform, in der Cloud oder vor Ort gibt. Wir nennen es das AlfaPeople Usage Monitoring.

Der Hauptzweck des Usage Monitoring besteht darin, Erkenntnisse und Analysen über das Benutzerverhalten innerhalb Ihrer Dynamics 365-Plattform zu sammeln und zu erstellen, die sonst nicht in der üblichen Benutzeroberfläche zur Verfügung stehen. Das Tool kann für mehrere Szenarien verwendet werden, in denen es für Ihr Unternehmen erforderlich ist, spezifischere Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln und darüber zu berichten.

Wir haben 3 wesentliche Bereiche identifiziert, in denen das Lizenzberichts-Tool Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bietet:

1. User Akzeptanz

Eines der größten Herausforderungen bei der Implementierung von Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement ist die Benutzerakzeptanz und deren Bezug zum ROI. Das Usage Monitoring bietet wertvolle und reichhaltige granulare Einblicke in die Benutzerakzeptanz. Es bietet Ihrem Unternehmen auch die Möglichkeit, den Abschlussbericht in Excel oder Power BI zu analysieren und zu bearbeiten. Diese Erkenntnisse können für zielgerichtetere und datengesteuerte Initiativen und zur weiteren Stärkung der Benutzerakzeptanz verwendet werden.

2. GDPR-Konformität

Die Einführung der GDPR-Richtlinien im Mai 2018 führte zu Unsicherheiten in den Organisationen hinsichtlich der Einhaltung und Integrität ihrer Daten im Allgemeinen. Mit dem Usage Monitoring können Sie dokumentieren, ob Benutzer auf Datensätze zugegriffen haben, durch einfaches Lesen der Datensätze ( z.B. Öffnen eines Kontaktformulars). Es ist außerdem möglich, einen Bericht zu erstellen, wenn ein Benutzer mehrere Datensätze abgerufen hat (z.B. Öffnen einer Liste/Ansicht mehrerer Kontakte). Dies gibt Ihrer Organisation ein viel höheres Maß an Kontrolle in Bezug darauf, wer auf persönliche Daten zugegriffen hat. Nicht nur durch Erstellen, Bearbeiten oder Löschen des Datensatzes, sondern auch durch Abrufen/Lesen von persönlichen Daten.

3. Licenz-Konformität

Im Zusammenhang mit einer wachsenden Anzahl von Lizenztypen können Organisationen aller Art und Größe Schwierigkeiten haben, das richtige Lizenzmodell für einzelne Benutzer in einer Dynamics 365-Installation zu bestimmen. Ebenso verwirrend ist es, sicherzustellen, dass Benutzer die richtigen Basis- und Attach-Lizenzen erhalten oder sich als Teammember qualifizieren könnten. Das Usage Monitoring basiert auf den tatsächlichen Benutzerdaten und schlägt Ihnen ein Lizenz-Setup vor, das Ihren organisatorischen Anforderungen entspricht.

Vor kurzem haben wir mit einem unserer wichtigen Kunden eine Lizenzoptimierung mit dem License Report Tool durchgeführt:

  • Das Unternehmen verfügte über 276 Dynamics 365 Professional-Lizenzen zu einem Preis von 300 DKK / 43,77 $ pro Monat oder 993.600 DKK / 144.955,87 $ pro Jahr.
  • AlfaPeople’s Usage Monitoring analysierte das Nutzerverhalten in der Dynamics 365 Umgebung und verfolgte alle Erstellungs-, Lese-, Aktualisierungs- und Löschvorgänge.
  • In diesem 8-wöchigen Zeitraum nutzten 165 Benutzer das System.
  • Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das Unternehmen folgende Lizenzen benötigt:
    • 75 Dynamics 365 for Sales Lizenzen
    • 90 Dynamics 365 Team Member Lizenzen

Basierend auf der Preisliste von Microsoft stellt dies eine potenzielle Einsparung von 40% der derzeitigen Ausgaben des Unternehmens für Dynamics-Lizenzen dar. Wir haben das Unternehmen darauf hingewiesen, dass die Einsparungen noch höher ausfallen könnten, wenn eine Lizenzverlängerung vereinbart wird.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

AlfaPeople wurde im zehnten Jahr in Folge als Microsoft Partner unter den Top-1% anerkannt und ist ein führendes Beratungsunternehmen für Microsoft Business Applications.

Möchten Sie mehr über AlfaPeople’s Usage Monitoring erfahren? Unsere erfahrenen Berater sind jederzeit bereit, mit Ihnen zu sprechen. Kontaktieren Sie uns noch heute unter +41 43 355 30 60 oder per E-Mail dynamics365team@alfapeople.com. Gerne beraten wir Sie, wie wir Ihnen helfen können!