Die neue QR-Rechnung für eine digitale Zukunft

Nutzen Sie die AlfaPeople Integrationspakete

Die QR-Rechnung modernisiert den Schweizer Zahlungsverkehr. Die bisherigen Einzahlungsscheine werden nach einer mehrjährigen Übergangsphase abgelöst. Die ersten QR-Rechnungen sind am 30. Juni 2020 statt der gewohnten Einzahlungsscheine bei Rechnungsempfängern eingetroffen.

Zu erkennen ist die QR-Rechnung am Swiss QR Code. Dieser beinhaltet alle relevanten Informationen für eine bequeme, automatische und effiziente Zahlung.

Profitieren Sie von unserem erfahrenen Team. Für Sie haben unsere Experten fertige Integrationspakete bereitgestellt. QR-Rechnung von AlfaPeople für: Microsoft Dynamics 365, AX2012 R3 CU13, AX2012 R3 (älter CU13), AX2012 R2 und AX2009.

Die QR-Rechnung auf einen Blick

Vorteile für den Rechnungssteller:

  • Weniger manueller Aufwand
  • Vereinfachte Rechnungsstellung
  • Besserer Überblick über Debitorenausstände

Vorteile für den Rechnungsempfänger:

  • Schnelles und einfaches Bezahlen dank Scanning
  • Weniger Fehler, weil manuelle Erfassung wegfällt
  • Alle Zahlungsinformationen sind bereits im QR-Code integriert

All das ist im AlfaPeople Integrationspaket enthalten:

Dienstleistung bzw. Softwareintegration für Ihre QR-Bill Anpassung in ihrer Microsoft Dynamics ERP Software.

  • ERP Integration QR-Bill (Für Bestandskunden)
  • QR-Bill Integration Debitor (Rechnung drucken)
  • QR-Bill Integration Kreditor (Rechnung bezahlen)
  • Template Setup
  • Basis Konfiguration
  • Bereitstellung der Integration inkl. aller Tests, allfälliger Stabilisierung und Unterstützung Go-Live
  • Projektdokumentation

Schrittweise Ablösung der Einzahlungsscheine

Die QR-Rechnung löst die bisherigen Einzahlungsscheine schrittweise ab. Ihr Unternehmen kann somit sowohl die herkömmlichen Einzahlungsscheine als auch die QR-Rechnung für die Zahlungen nutzen. Allerdings wird der gesamte Rechnungsstellungsprozess für Sie schneller, effizienter und mittelfristig kostengünstiger. Gründe dafür sind strukturierte Zahlungsinformationen, weniger manueller Aufwand, eine sinkende Fehleranfälligkeit und ein vereinfachtes Debitorenmanagement.

Mit der Einführung der QR-Rechnung legt der Schweizer Finanzmarkt den Grundstein für digitale Finanzabläufe. Die QR-Rechnung leitet den Übergang der papierbasierten in die digitale Welt und wird somit den heutigen Marktbedürfnissen gerecht.

FAQ

Neben den Zahlungsinformationen können weitere Daten wie beispielsweise die Rechnungsnummer des Rechnungsempfängers oder die Mehrwertsteuernummer enthalten sein. Diese zusätzlichen Informationen ermöglichen eine automatische Abstimmung mit der Buchhaltung.

Der sogenannte Swiss QR-Code bietet zudem eine interessante Möglichkeit für Verbände und Vereine zur Spendensammlung, da der Code einfach auf Plakate oder Flyer angebracht werden kann.

Die QR-Rechnung kann mit einem handelsüblichen Drucker erstellt werden, da der Einzahlungsschein nur noch schwarz-weiss dargestellt wird.

Die händische Erfassung oder Vervollständigung entfällt. Alle, für die Zahlung notwendigen Informationen sind sowohl im QR-Code enthalten als auch auf dem QR-Einzahlungsschein zu finden.

AlfaPeople unterstützt Sie gerne bei der Umstellung auf die neue QR-Rechnung. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mit unserem Experten-Team zu sprechen!

Entscheiden Sie sich für uns. AlfaPeople.

Kontaktieren Sie uns