Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management

Bauen Sie eine widerstandsfähige, agile und nachhaltige Lieferkette auf.

Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management

Vom Produktinformationsmanagement über Planung, Bestand, Verkauf und Einkauf bis hin
zum komplexen Fertigungs-, Lager- und Transportmanagement:
Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management bietet End-to-End-Funktionen, mit denen Hersteller, Distributoren und Einzelhändler ihre Lieferkettenanforderungen erfüllen können. 

Microsoft Partner Logo 2022-23_InnerCircle_signature

Höhere Resilienz durch optimale Ressourcennutzung

Mit Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management können Sie eine vernetzte
und resiliente Lieferkette aufbauen, die Transparenz verbessern und die
Planungsflexibilität erhöhen, um auch in Krisenzeiten profitabel zu bleiben. 

Planung und Steuerung mit Schnelligkeit, Präzision und Innovation

Dank der zentralisierten Echtzeit-Produktions- und Bestandsverwaltung von Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management kann Ihr Unternehmen Produkte schneller auf den Markt bringen, Produktionslinien optimieren und eine hohe Fertigungspräzision sowie -qualität gewährleisten. Probleme können frühzeitig verhindert oder gelöst werden. Mit Hilfe von IoT (Internet der Dinge) und Mixed Reality lassen sich agile und innovative Fertigungsprozesse schaffen, die in Ihre vorhandenen Systeme integriert werden können. Darüber hinaus fasst diese Lösung die Produktinformationen aller Standorte und Niederlassungen weltweit auf einer einzigen Plattform zusammen, was Ihnen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt bietet.

Höhere operative Resilienz

Um die aktuelle Krise zu überwinden, müssen Unternehmen ihre Widerstandsfähigkeit optimieren, indem sie ihre Strategien zur Minimierung oder Vermeidung von Risiken neu definieren. Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management vereinfacht Beschaffungsprozesse und trägt zu maximalen Kosteneinsparungen bei, indem es Portale zur Zusammenarbeit mit Lieferanten bietet und ausgehandelte Preise automatisch anwendet. Darüber hinaus können Sie die Lieferzeiten sowie die Leistung und Qualität Ihrer Lieferanten nachverfolgen und mithilfe integrierter Power BI-Modelle fundierte Einkaufsentscheidungen treffen. Auf diese Weise trägt Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management zu einer optimalen Ressourcennutzung bei, um die Nachhaltigkeit und Geschäftskontinuität Ihres Unternehmens zu gewährleisten.

Sicherheit und Berechenbarkeit

Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management bietet eine prioritätsbasierte Auftragsplanung und nutzt KI-Funktionen, um die zukünftige Nachfrage vorherzusagen. Ausserdem können Sie Fertigungskapazitäten in Spitzenzeiten skalieren und Produktionsanlagen proaktiv warten, um Ausfallzeiten zu verringern. Halten Sie die Betriebsqualität aufrecht, indem Sie die Bestandsgenauigkeit mittels automatisierter Zykluszählungen erhöhen. Die Lösung fördert auch die effiziente Kommunikation zwischen Vertrieb, Marketing und Fertigung über Microsoft Teams und trägt so einer besseren Abstimmung zwischen den Abteilungen bei.

Konsistente und flexible Lieferung

Durch die Bereitstellung präziser Bestandsinformationen in Echtzeit trägt Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management zu konsistenten und flexiblen Lieferzeiten bei und stärkt so Ihre Kundenbeziehungen. Dank automatisierter Lagerprozesse und Bestandsprognosen werden Fehl- sowie Überbestände vermieden, was den Durchsatz steigert und Lieferzeiten verkürzt. Mit der integrierten Übersicht über alle Prozesskanäle können Sie den Warentransfer bedarfsgerecht steuern und sicherstellen, dass die richtigen Produkte zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind – für eine höhere Kapazität und einen besseren Kundenservice.

Vereinfachte Prozesse für multinationale Unternehmen

Das Add-on Global Inventory Accounting unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung nationaler und globaler Buchhaltungsstandards, indem sie Bestände in verschiedenen Darstellungen bilanzieren und dabei unter anderem die entsprechende Bewertungsmethode und Buchwährung anwenden können.

Supply chain management microsoft

Verwalten Sie Ihre Lieferkette und Ihr Lager mittels automatisierten Prozessen in Echtzeit, verbinden Sie Ihr Unternehmen mit der Welt des Internets der Dinge (IoT) und sagen Sie die zukünftige Nachfrage mithilfe der KI-Funktionen in Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management voraus.  

Fördern Sie globale Geschäftsinnovationen

Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management bietet agile Planungs-, Fertigungs-, Lagerverwaltugs- und Logistikprozesse, um die betriebliche Effizienz zu maximieren. Unternehmen können nicht nur variierende Kundenanforderungen erfüllen, sondern auch Probleme in ihrer Lieferkette verringern und neue Chancen nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen und Herausforderungen zu meistern.

Die Lagerverwaltungs- und Logistikfunktionen von Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management unterstützen Unternehmen dabei, ihre Lieferkette transparenter, stabiler und effizienter zu gestalten. Zu den neuen Funktionen des Add-ons Global Inventory Accounting zählen die Unterstützung des kaufmännischen Vorsichtsprinzips, die Bestandsplanung sowie die Berichterstattung mit Power BI, während der Dienst Inventory Visibility einen Echtzeit-Überblick über Lagerbestände bietet. Auf diese Weise unterstützt die Lösung Unternehmen bei der Planung von Lieferterminen, indem sie Bestellanforderungen mit den verfügbaren Produktmengen abgleichen, Bestände im Voraus profitablen Vertriebskanälen zuweisen und lagerfähige Waren präzise kalkulieren können.

Unternehmen, die sich digital transformieren, die Fähigkeiten ihrer Mitarbeitenden fördern und die Resilienz ihrer Abläufe steigern möchten, benötigen Prozesse, die nahtlos ineinander greifen und Daten aus automatisierten sowie manuellen Verfahren integrieren. Die Funktionen von Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management konzentrieren sich auf die Modernisierung der wichtigsten Produktionphasen, um die Benutzerfreundlichkeit sowie die betriebliche Widerstandsfähigkeit zu verbessern und dafür zu sorgen, dass die Arbeit auch bei Verbindungsausfällen fortgeführt werden kann. Die Lösung fördert die Integration von Fertigungsprozessen und Lagerverwaltung, um eine autonome, kontinuierliche Produktion zu ermöglichen – von der Beschaffung von Rohstoffen bis hin zur Lagerung der fertigen Produkte. Mit den Funktionen zur Planungsoptimierung können Unternehmen ihre Strategie mehrmals täglich aktualisieren, um den Materialumschlag zu steigern und den Bestandsfluss zu verbessern.

Hersteller und Einzelhändler können ihre Lieferplanung bezüglich zeitkritischer Produkte mithilfe der robusten Funktionen von Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management optimieren. Unternehmen können beispielsweise eine bedarfsorientierte Planung einführen, um Lagerbestände zu verringern und den Kundenservice zu verbessern. Mit den Funktionen zur Planungsoptimierung können Unternehmen ihre Flexibilität steigern und flexibler auf Veränderungen in ihrem Geschäftsumfeld reagieren. Indem Sie Ihre Planung in Minuten statt Stunden anpassen können, können Sie Ihre Taktik mehrmals am Tag aktualisieren, den Materialumschlag beschleunigen, Lagerbestände optimieren und schneller auf plötzliche Veränderungen hinsichtlich Angebot und Nachfrage reagieren.

Kontaktieren Sie uns und fordern Sie eine Demo an!

Erfolgsgeschichten von Kunden

Neueste Beiträge

Entdecken Sie weitere Dynamics 365-Tools

Neueste Beiträge

Mehr sehen

Kontakt