In unserem ersten Eintrag der Blog-Serie über die Neuheiten von Microsoft Dynamics 365 haben Sie alle Fakten zu der Update- und Veröffentlichungspolitik von Microsoft Dynamics 365 erfahren. Sie wissen also nun, dass Microsoft zweimal im Jahr – nämlich im Frühjahr und im Herbst – über größere Veröffentlichungswellen neue Funktionen bereitstellt und zusätzlich monatlich über die One-Version Umgebung Service-Updates (auf Wunsch) automatisiert einspielt.

Der Monat April markiert den offiziellen Start der ersten Veröffentlichungswelle 2020

Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung des „Virtual Launch Event“ vom 02. April 2020 an und erhalten Sie erste Einblicke in einige der neuen Funktionen von Microsoft Dynamics 365 Business Applications. Lernen Sie die neuen Möglichkeiten von Power Platform, Dynamics 365 Customer Engagement, Supply Chain Management und Commerce kennen und erfahren Sie, wie Kunden diese bereits zu ihrem Vorteil einsetzen. (Hinweis: in englischer Sprache)

Über 400 neue Features

In der ersten Veröffentlichungswelle 2020 hat Microsoft über 400 neue Funktionen angekündigt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Neuerungen ab sofort verfügbar sind. Da es sich um eine „Veröffentlichungswelle“ handelt, werden die Funktionen im Zeitraum April 2020 bis September 2020 nach und nach eingeführt. Also keine Panik! Noch genug Zeit, sich die angekündigten Funktionen genauer anzusehen.

Für eine ausführliche Aufstellung aller neuen Funktionen und ab wann diese als Vorschaufunktion oder für alle verfügbar sein werden, erhalten Sie weiterhin hier einen Überblick und können sich über die einzelnen Funktionen im Detail informieren.

Highlights der 1. Veröffentlichungswelle – Das sollten Sie sich genauer ansehen

Der Plan der 1. Veröffentlichungswelle ist lang. Im Folgenden haben wir deshalb einige Highlights der ersten Veröffentlichungswelle herausgepickt. Hier sollten Sie auf jeden Fall einen Blick in die Details und Vorschaufunktionen riskieren:

Customer Engagement:

Dynamics 365 Marketing:

  • Intelligente Zeitplanung: Hohe Lesewahrscheinlichkeit von E-Mails durch Versand zum genau richtigen Zeitpunkt
  • Verbesserter E-Mail-Inhalt-Designer

Dynamics 365 Sales:

  • Lizenzdurchsetzung – Benutzer mit neuen Team Member-Lizenzen
  • Dynamics 365 Insights: Verbesserung des Dynamics 365-Assistenten
  • Dynamics 365 Product Visualize: Offlinemodus

Dynamics 365 Service:

  • Omnichannel for Customer Service: Kommunizieren Sie über digitale Nachrichtenkanäle direkt mit Ihren Kunden
  • Dynamics 365 Customer Service Insights: Fokussierte Erkenntnisse heben relevante Informationen hervor
  • Dynamics 365 Field Service: Integration in Dynamics 365 Supply Chain Management
  • Dynamics 365 Remote Assist: Erfassen Sie den Zustand von Anlagen durch räumliches Markup
Finance and Operations:
  • Dynamics 365 Finance: Leistungsfähige KI-Funktionen, enthalten in Finance Insights, die den Cashflow Ihres Unternehmens genau und intelligent vorhersagen
  • Dynamics 365 Supply Chain Management: Integration von Anlagen in den Anlagenverwaltungslebenszyklus
  • Dynamics 365 Project Operations: Neue Anwendung, die Ihre Vertriebs-, Beschaffungs-, Projektmanagement- und Finanzteams in einer einzigen Anwendung verbindet
    • Vorschau-Funktion vsl. ab Juni 2020
  • Dynamics 365 Guides: Erhalten Sie Zugriff auf Dynamics 365 Guides-Inhalte über Common Data Service-Entitäten, um Sie mit Ihren digitalen Unternehmensökosystemen zu verbinden
Human Resources:
  • Fortlaufende Versorgung mit Human Resources-Daten in Common Data Service
Commerce:
  • Globalisierung für Deutschland, Frankreich und Norwegen
  • Dynamics 365 Fraud Protection: Integration in Commerce zum Schutz vor Zahlungsbetrug im E-Commerce
  • Dynamics 365 Connected Store; Installations- und Bereitstellungshandbuch: Verstehen Sie, wie sich Ihre Kunden im Geschäft bewegen und wo und wann sie sich mit bestimmten Bereichen beschäftigen
Customer Data Platform:
Microsoft Forms Pro:
  • Lösungsvorlagen für das Management von Kundenfeedback
Microsoft Power Platform:
  • Power BI: Datasets mit einer Größe von mehr als 10 GB in Power BI Premium
  • Power Apps: Canvas- und modellgesteuerte Apps können auf einer einzigen mobilen Anwendung ausgeführt werden
  • Power Automate: Unbeaufsichtigte Automatisierung in UI-Flows
  • Power Virtual Agents: Power Virtual Agents direkt über Power Apps erstellen
  • AI Builder: Power Automate – Integration
  • Power Platform Governance und Verwaltung: Verbessertes, einheitliches Power Platform Admin Center
  • Common Data Model und Datenintegration: Neue Standardentitätsdefinitionen für Common Data Model

Zugegeben, diese Liste der Highlights ist auch nicht gerade kurz. Allerdings überschaubar und hilfreich, wenn Sie sich die für Ihr Unternehmen relevanten Bereiche betrachten.

In den nächsten Beiträgen werden wir Ihnen einzelne Funktionen noch genauer vorstellen. Sollten Sie vorab bereits zu speziellen Ankündigungen Fragen haben, stehen wir von AlfaPeople Ihnen natürlich gern zur Verfügung.

Hinweise zu Veröffentlichungszeiten in Zusammenhang mit COVID-19:

Als Reaktion auf COVID-19 wurden von Microsoft einige Änderungen an den Aktualisierungszeitplänen vorgenommen. So wurde beispielsweise das Ende der Dienstleistung für Version 10.0.8 bis zum 1. Mai 2020 verlängert. Kunden, die bereits drei aufeinanderfolgende Updates über Lifecycle Services angehalten haben und das 10.0.9-Update nicht anhalten können, haben die Möglichkeit, eine Unterbrechung über den Microsoft Dynamics 365 Support zu beantragen. Für modellgesteuerte Dynamics 365-Apps und Power Apps wird das Vorabzugangsabonnement bis Mai 2020 verlängert.

Eine detaillierte Übersicht finden Sie hier.