Das mit Spannung erwartete Dynamics 365 Spring-Update von Microsoft ist jetzt verfügbar, und das neue Feature-Set macht dieses Upgrade besonders interessant. Es gibt einige äußerst nützliche und produktive Tools im Update, die einen schnellen ROI erzeugen können und als geschäftliche Entscheidungshilfe angesehen werden sollten. In diesem Kurzbericht werden einige der neuen Funktionen vorgestellt, die sich von anderen abheben.

Eines der am stärksten erwarteten Features ist das Hinzufügen der Power BI Insights Apps. Diese Reihe von Apps ist ein kontinuierlicher Prozess zur Erweiterung der Dynamics 365 Plattform um die Anbindung von Third-Party-Anbietern. Laut einem kürzlich veröffentlichten Artikel von Tech Republic sind die ersten Apps Power BI for Sales Insights und Power BI for Service Insights. Microsoft hat weitere kommende Apps angekündigt, die zusätzliche Bereiche wie Marketing, Personal, Finance und Operations abdecken und noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen.

Neue Apps und Services

Die neuen Apps sind so konzipiert, dass sie nicht nur Daten aus der Dynamics 365 Datenbank, sondern auch von Drittplattformen Daten abfragen können. Sie beziehen sich auf die Module Dynamics 365 Sales, Service, Finance and Operations und Talent. Im Wesentlichen kombiniert Power BI Daten, die aus verschiedenen Anwendungen stammen, mit einem Standardschema und erzeugt so ein benutzerfreundlicheres Design. Dieses innovative Design ermöglicht es dem Anwender, mit Hilfe von fortschrittlichen Analysemethoden Einblicke in weitere Informationen zu gewinnen, ohne die Notwendigkeit aufwendiger Datenmodellierungsschemata.

Neue Power BI-Angebote

Der Artikel von Tech Republic besagt auch, dass Power BI for Sales Insights die Möglichkeit bietet, den Status der Beziehungen zwischen Vertriebsteams und Kunden zu analysieren und eine Bewertung zu erstellen, die aus Transaktionen, Kundenzufriedenheit und Nachrichten berechnet wird. Darüber hinaus wird die vorausschauende Lead-Scoring-Funktion Pipelines generieren, die den Vertrieb bei der Priorisierung von Leads unterstützen. Beides sind stark erwartete Merkmale, die sich auf die Leistung auswirken werden. Darüber hinaus können Unternehmen Power BI Apps mit Tools von Azure Databricks anpassen.

Zusätzliche Funktionen, die Sie begeistern werden

Ein weiteres Feature, das seit langem von den Anwendern nachgefragt wird, ist das Dynamics 365 Sales Auto-Capture. Dies ist die lang erwartete Funktion, die mit dem Outlook-Mail-Client funktioniert. Die automatische Erfassung findet Nachrichten, die für bestimmte Accounts spezifisch sind, und ermöglicht es den Vertriebsteams, diese Nachrichten dynamisch zu verfolgen.

Darüber hinaus ermöglicht eine neue Funktion für das E-Mail-Engagement den Vertriebsteams, die vielversprechendsten Kontakte nach bestimmten Kriterien direkt aus den E-Mails heraus zu bewerten. Dies kann eine Pipeline auf der Grundlage von E-Mail-Abfragen automatisieren und eine zusätzliche Ressource für die Umsatzberichterstattung und Kundengewinnung schaffen.

Laut einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung von Microsoft gibt es hunderte von neuen Funktionen im neuen Dynamics 365-Update, mit denen viele der Geschäftsanwendungen von Microsoft zusammengeführt und die Integration mit Outlook, Teams, SharePoint, Stream, Flow, Azure, LinkedIn, Office 365 und Bing verbessert werden können. Bevor Sie auf das neue Dynamics 365 upgraden, sollten Sie sich an AlfaPeople wenden, um ein kostenloses Upgrade oder eine kostenlose Bewertung der Implementierung zu erhalten.