In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich in der DACH Region IT Infrastructure Library (ITIL) als Grundlage für das ITSM etabliert.

ITIL ist eine Ansammlung von definierten Funktionen und Prozessen die in jeder IT-Infrastruktur typischerweise angewandt werden. Damit verbunden, gewinnen IT-Services im Unternehmen mehr und mehr an Bedeutung. So werden ganze Software-Applikationen komplett gemanagt gemietet und externe IT Dienstleister sind oft ein integraler Bestandteil von Unternehmen geworden. Eine effektive Verwaltung und ein optimales Management Ihrer IT wird durch die Komplexibilität erschwert. Der Einsatz von ITSM ist alternativlos.

Das IT Service Management von Provance erweitert die Microsoft Dynamics 365 Plattform und stellt eine flexible und kosteneffektive IT-Service und IT-Asset Verwaltung zur Verfügung. Durch die vollständige Integration in Microsoft Dynamics 365 Sales muss keine weitere Softwareplattform zur Nutzung von ITSM geschaffen werden. Desweiteren ist Provance ITSM optimiert für die Nutzung von Microsoft Intelligent Business Cloud Lösungen und System Center.

Portallösung

ITSM von Provance stellt ein Customer Self Service Portal zur Verfügung welches ihren Kunden umfangreiche Möglichkeiten bietet. So können Sie beispielsweise mit dem Einsatz des Self Service Portals Anwender mit Hilfe von Bannerinformationen über aktuelle Hinweise und Störungen informieren. Diese Nachrichten können zeitgesteuert und in Abhängigkeit von Asset und User dargestellt werden.

Die Kernfunktionalität des Portals von Provance ITSM besteht aber in der Möglichkeit Tickets zu erstellen. Ein absolutes Highlight stellt dabei die integrierte Knowledge Base Suche dar. Diese Funktion durchsucht beim Verfassen eines Tickets die Knowledge Base nach relevanten Einträgen und zeigt diese als Lösungsvorschlag des Tickets an bevor ein solches erstellt wird. Mit dieser Funktion informieren Sie den Anwender nicht nur umfangreich, sondern sie animieren den Endanwender zur selbstständigen Lösungsfindung bei sogenannten Know Errors. Durch die Integration in die Knowledge Base kann die Anzahl der erstellten Tickets minimiert werden.

Ein weiteres Feature des Portals stellt der IT Service Katalog da. Mit dieser Funktion bilden sie die verschiedenen verfügbaren Services dem Endanwender gegenüber grafisch dar und vermitteln somit einen Überblich über das gesamte Portfolio. Es wird eine Transparenz im Unternehmen geschaffen welche IT-Services zur Verfügung stehen und was sie beinhalten. Bei einer entsprechenden Konfiguration des Portals können die Services auch direkt über den Katalog bestellt werden.

Nahtlose Integration

ITSM von Provance steht direkt in Ihrer gewohnten MS Dynamics 365 Umgebung zur Verfügung, somit sind Sie bereits mit der Menüführung und dem generellen Handling vertraut. Neben Tickets mit der Ausprägung Change Request, Incident, Problem und Service Request können natürlich auch Assets und Configuration Items hier erfasst und entsprechend einem Mitarbeiter zugewiesen werden.

ITSM von Provance bietet eine Fülle von Funktionen, die die Verwaltung und das Handling ihrer IT Services und Assets erleichtern. So können verschiedene Abfragen von Informationen bei der Erstellung von Tickets im System hinterlegt werden, die der Ticket Ersteller beantworten muss um ein Ticket zu erstellen. Die ITSM Lösung bietet neben zahlreichen Template Funktionen auch die Möglichkeit an verschiedenen Stellen mit Schwellenwerten zu arbeiten und damit verbunden diverse Automatismen auszulösen. Mit der Lösung von Provance haben Sie ein effektives Werkzeug zur Verwaltung Ihrer ITSM Vorgänge in einer Hand. Dabei profitieren Sie außerdem von der nahtlosen Integration in Microsoft Dynamics 365. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Business Consultant bei AlfaPeople

Martin Hermes ist ein CRM Experte mit langjähriger Erfahrung in den Fachgebieten Sales, Field Service und Customer Service. Darüber hinaus hat er fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT Service Management und ITIL Prozesse.

Fragen Sie mich etwas