Power BI (Business Intelligence) bietet Chief Information Officers (CIOs) genau die Tools, die sie benötigen, um alle ihre Daten effektiv zu verwalten. Isolierte ERP- und CRM-Datenlösungen waren eine gute Idee — früher. Aber aufgrund des überwältigenden Datenvolumens, dass Einzelhändler heute verwalten müssen, ist ein schlankes, zentralisiertes BI-System heute ein essentielles Datentool für CIOs.

Was ist Power BI?

Power BI ist eine Sammlung von Software-Tools, die alle Ihre Datenquellen an einem Ort zusammenziehen und Ihnen klare, interaktive und grafisch beeindruckende Einblicke gewähren.

Retail Stores führen — auf die alte Art

Sam ist der CIO eines großen Einzelhandelsunternehmens. Er verschwendet seine Zeit damit, hinter Daten her zu jagen. Selbst Antworten auf einfache Fragen können einen längeren E-Mail-Wechsel zwischen den verschiedenen „Hütern” der Daten erfordern.

Tatsächlich verbringt Sam sehr viel Zeit damit:

  • Daten aus verschiedenen ERP- und CRM-Tools zusammenzusuchen
  • Spreadsheets zu finden und zu durchsuchen
  • sich zu fragen, ob die Daten korrekt sind

Und auf dem Weg zur Vorstandssitzung hofft er, dass er das „gesamte” Bild des Unternehmens erfasst hat.

Die smarte Verwaltung von Retail-Daten

Eines Tages lernt Sam einen Spezialisten von AlfaPeople kennen, der ihm von Power BI erzählt. Sam erfährt, dass sein Tag als CIO mit Power BI wie folgt aussehen könnte:

1 – Zugriff auf alle Daten an einem Ort

Power BI-Nutzer können ihr Microsoft-Dashboard konfigurieren und ihre meistgenutzten Anwendungen hinzufügen. Die schnell reagierende Plattform passt sich sofort an Desktop-PCs, Tablets oder Smartphones an, damit Daten nahtlos auf verschiedenen Geräten verwendet werden können.

In seinem Power BI-Dashboard lässt Sam die IT-Ausgabenanalyse des Unternehmens anzeigen, damit er Schwankungen überwachen und schnell LE-Berichte (Latest Estimate) erstellen kann. Vorbei sind die Tage, in denen er Abteilungen per E-Mail um Dateien bitten, warten und Informationen zusammenfügen musste.

2 – „Live”-Anzeige der Store-Performance

Mit wenigen einfachen Klicks organisiert Power BI Daten, stellt Informationen zusammen und stellt sie auf beeindruckende Weise grafisch dar.

Sam kann Berichte aufrufen und die Store-Performance in Echtzeit anzeigen — genau im richtigen Moment. Er kann die aktuellen Umsätze schnell mit den Vorjahresumsätzen vergleichen — pro Store, pro Produkt und pro Verkaufsfläche. Keine weitere Suche nach Informationen oder Durchkämmen von verschiedensten Spreadsheets, um Berichte zu erstellen.

3 – Korrekte Informationen erhalten

Die Ermittlung von Retail-Umsätzen, das Nachverfolgen von Schwankungen und die Überwachung der Ziele neuer Stores erfordert eine hochentwickelte Intelligence-Lösung. Hier kommt Power BI ins Spiel.

Sam kann alle seine Datenquellen auf einfache Weise verknüpfen, die benötigten Informationen auswählen und visuelle Darstellungen erzeugen. Auf diese Weise muss Sam sich keine Sorgen mehr über die Richtigkeit der Daten machen.

4 – Den Vorstand zufrieden stellen

Die Unternehmensführung möchte nicht verwirrt werden. Stattdessen benötigt sie prägnante Informationen, welche die Gewinne klar herausstellen.

Sam möchte die Analytics des Unternehmens bei der Vorstandssitzung vorstellen. Er überführt die Informationen in einen Bericht mit klaren, einfach zu verstehenden Diagrammen und Kurven. Vor der Sitzung stellt er den Bericht über Outlook und OneDrive für die Vorstandsmitglieder zur Verfügung. Und wenn Sam an der Reihe ist, seine Informationen vorzustellen, kann er darauf vertrauen, dass die Daten bekannt, klar und korrekt sind.

Wenn viel auf dem Spiel steht

Aufgrund der schnellen Entwicklungen im Retail-Bereich müssen CIOs wie Sam ihr Datenmanagementsystem transformieren, selbst wenn sie lediglich mit ihren Wettbewerbern Schritt halten möchten. Informationen aus verschiedenen Datensilos zusammenzusetzen und darauf zu hoffen, dass dies funktioniert, ist eine riskante (und stressige) Vorgehensweise für CIOs.

Im Gegensatz dazu katapultieren der sofortige Zugriff auf hochwertige Daten über ein individuelles Power BI-Dashboard und die klare Präsentation von Geschäftsergebnissen für die Geschäftsführung einen Retail-CIO an die Spitze der Branche.

Dank der Erfahrung von AlfaPeople in Bezug auf Power BI können Sie die Datenverwaltung Ihres Retail-Unternehmens vertrauensvoll in eine cloud-basierte Lösung verwandeln. Wir helfen Ihnen, Ihre Daten und Mitarbeiter zusammenzubringen — an einem zentralen Ort in einem hochleistungsfähigen Dashboard.

Erik Hoiden
Erik Hoiden
Managing Partner bei AlfaPeople

In seiner über 25-jährigen Tätigkeit im Bereich der Enterprise Business-Lösungen hat Erik schon viele mittlere und große Unternehmen erfolgreich durch den Implementierungsprozess geführt. Dank seines starken Fokus auf den Einzelhandel in den letzten 10 Jahren gilt Erik als einer der führenden Köpfe in Bezug auf Dynamics Retail-Lösungen und als vertrauenswürdiger Berater für viele Einzelhändler.

[fusion_builder_column type="1_1" spacing="" center_content="no" link="" target="_self" min_height="" hide_on_mobile="small-visibility,medium-visibility,large-visibility" class="" id="" background_color="" background_image="" background_position="left top" background_repeat="no-repeat" hover_type="none" border_size="0" border_color="" border_style="solid" border_position="all" padding="undefined" dimension_margin="undefined" animation_type="" animation_direction="left" animation_speed="0.3" animation_offset="" last="no"][fusion_button link="" text_transform="" title="Click to ask the experct a question" target="_self" link_attributes="" alignment="left" modal="ask-question" hide_on_mobile="small-visibility,medium-visibility,large-visibility" class="" id="" color="custom" button_gradient_top_color="#ea2419" button_gradient_bottom_color="#ea2419" button_gradient_top_color_hover="#ffffff" button_gradient_bottom_color_hover="#ffffff" accent_color="#ffffff" accent_hover_color="#ea2419" type="" bevel_color="" border_width="" size="" stretch="default" shape="" icon="" icon_position="left" icon_divider="no" animation_type="" animation_direction="left" animation_speed="0.3" animation_offset=""]Fragen Sie mich etwas[/fusion_button][fusion_modal name="ask-question" title="Fragen Sie mich etwas" size="small" background="#f9f9f9" border_color="#f9f9f9" show_footer="no" class="" id=""][question-form action="https:// analytics.clickdimensions.com/forms/h/acOIpReTBk1h34JMXRg"][/fusion_modal][/fusion_builder_column]