Hamlet stellte sich eine Frage, die wie folgt übersetzt werden könnte: „Wäre es besser, weiter zu leben oder zu sterben?”
Wir alle müssen uns entscheiden, ob wir uns verändern möchten oder nicht. Entscheidet die Lösung, die Sie auswählen, über Ihre Zukunft? Noch vor 10 Jahren hätte die Antwort „Nein” gelautet, aber heute gewinnen die Unternehmen, die ihre Kunden am besten kennen.

Einzelhändler müssen sich entscheiden, ob sie zur Cloud wechseln oder bei einer lokal implementierten Lösung bleiben wollen, und ob sie ihre bisherige Lösungen beibehalten oder in eine neue Lösung investieren möchten.

Was ist die Cloud? Dies ist eine häufige Frage unter Einzelhändlern. Möchte ich meine Daten an einem unbekannten Ort speichern, oder möchte ich sie auf meinem Server behalten, trotz der damit verbundenen Risiken?

Cloud-Anbieter sind keine kleinen Unternehmen mit alten Technologien. Moderne Cloud-Hosting-Anbieter zählen zu den weltweit größten Technologieunternehmen und genießen das Vertrauen der größten Konzerne und Regierungsbehörden der Welt, wie z. B. der NSA, der CIA, des FBI und vielen anderen. In Bezug auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen müssen Einzelhändler viele Entscheidungen treffen.

Moderne Kassensysteme reichen von zigarrenboxartigen Typen bis hin zu Tablets mit eingebauten Kreditkartenlesern und Scannern. Für welches System sollten Einzelhändler sich entscheiden?

Üblicherweise sind die meisten Einzelhändler mit ihrer vorhandenen POS-Infrastruktur (Point Of Sale) zufrieden und möchten keine unnötigen Änderungen durchführen. Die Kosten für den Austausch der Hardware in ihren Läden schrecken viele Einzelhändler davon ab, ihre POS-Lösungen zu erneuern – dies ist bei der Einführung neuer Software jedoch häufig erforderlich. Eine funktionierende Lösung sollte man nicht ändern – dies ist eine vernünftige Vorgehensweise, sofern sie sinnvoll ist.

Ist es wichtig, stets mit den anderen mitzuhalten?

Kann ein Einzelhändler überleben, ohne in neue Technologien zu investieren und einfach die vorhandenen Systeme beizubehalten? Natürlich ist das möglich, aber ist es wirklich die richtige Entscheidung? Welche Kosten verursacht die Wartung alter Systeme im Vergleich zu einem monatlichen, auf Gebühren basierenden Abonnement für brandneue, effizientere Systeme? Ist es schwieriger, zu bemessen, wie viel Umsatz verloren geht?

Die kürzliche Neuerung von EMV ( Europay International, MasterCard und VISA) und der Übergang der Haftung für Kreditkartenbetrug auf die Einzelhändler (außer bei Chip und Unterschrift), verstärkt die Notwendigkeit, vorhandene Lösungen und Infrastrukturen zu überprüfen. Die Gefahr, nicht PCI-konform zu sein, können Einzelhändler dank moderner Technologien auslagern. Neue Lösungen verringern Ihr Risiko!

Ein großer Vorteil neuer Technologien – sowohl in Bezug auf Hardware als auch Software – besteht darin, dass sie das Wissen, dass Sie über Ihre Kunden haben, exponentiell vergrößern können. Die Fähigkeit, fixe Umsatzzahlen mit Informationen zur Kundentreue zu verknüpfen und diese Daten mit Ereignissen in den sozialen Medien abzugleichen, ist essenziell für die Zukunft des Einzelhandels. Einzelhändler können auf diese Weise einen viel tieferen Einblick in das Verhalten ihrer Kunden erhalten, was von großer Bedeutung für den Erfolg einer Vertriebs- und Marketingstrategie ist. Neue Lösungen erfordern mehr Rechenleistung mit mehr Ressourcen, als die meisten Einzelhändler in eine unternehmensinterne Lösung investieren möchten. Für diese Einzelhändler bietet die Cloud nahezu unbegrenzte Rechenleistung und leistungsfähige Algorithmen zur Verarbeitung der Zahlen. Nur auf diese Weise können Sie die erforderliche Leistung abrufen, ohne große Beträge in die Hardware investieren zu müssen. Durch die Nutzung cloud-basierter Lösungen erhalten mittelständische Einzelhändler Zugang zu leistungsstarken Lösungen, die zuvor nur Großhändlern vorbehalten waren. Aber nun nicht mehr!

Entscheidungen basierend auf Echtzeitdaten

Die Fähigkeit, relevante Daten stets zur Verfügung zu haben und auf einfache Weise nutzen zu können, kann ein Unternehmen verändern. Vorbei die Zeiten, in denen Sie sich durch einen Bericht nach dem anderen quälen mussten, um Ihr Unternehmen zu verstehen und die richtige Vorgehensweise zu finden.  Moderne Manager verfügen über ein BI-Dashboard (Business Intelligence) mit einem Live-Feed aus ihren cloud-basierten Systemen, die relevante Kennzahlen bereitstellen. Wenn interne Finanzdaten mit anderen externen Datenquellen, wie beispielsweise soziale Medien, planungsrelevante Wetterdaten, Demografiedaten usw., verknüpft werden, entsteht ein anderes Bild des Unternehmens.  Cloud-basierte Lösungen bieten umfassende Datenquellen, die spielend leicht in Reporting-Dashboards zusammengefasst werden können.

Worin besteht der finanzielle Vorteil?

Indem sie ihre vorhandenen Infrastrukturen und Einzelhandelslösungen beibehalten, sparen viele Einzelhändler im Hinblick auf ihr Investmentkapital, aber sie müssen sich mit separaten Lösungen begnügen, die nicht integriert sind und die Synchronisierung und Speicherung mehrerer Stammdatensets für jede Lösung erfordern. Die Kosten für die Entwicklung und Wartung von Schnittstellen und das Risiko, über unterschiedliche „richtige” Datensets zu verfügen, verstecken sich in den Betriebskosten. Die mangelnde Erkenntnis, warum Ihr Unternehmen nicht so erfolgreich ist wie erwartet, hindert das Unternehmensmanagement häufig daran, die richtige Entscheidung zu treffen.

Ein weiteres Argument gegen cloud-basierte POS- und Ladenlösungen ist die Abhängigkeit von einer stabilen Internetverbindung. Allerdings verfügen die meisten Einzelhändler über eine sehr zuverlässige Internetverbindung, und die meisten modernen POS-Systeme bieten die Möglichkeit, in einen Offline-Modus zu wechseln, Kassentransaktionen weiter durchzuführen und wichtige Daten zu sammeln.

Abonnementbasierte Software für Einzelhändler

Kaum eine andere Branche ist besser geeignet für eine saisonale IT-Lösung. In der geschäftigen Vorweihnachtszeit haben Einzelhändler häufig nicht genügend Kassen, um die vielen Kunden zu bedienen, während sie während des restlichen Jahrs zu viele Kassen haben. Verschaffen Sie sich einen Eindruck Ihres Unternehmens und des Bedarfs an Kassen, der Verkürzung von Warteschlangen (Line Busting) und separaten Verpackungsstationen. Falls ein Laden außerhalb der Hochsaison weniger Kassen, aber in der Vorweihnachtszeit mehr Kassen benötigt, wären Tablet-Computer als zusätzliche POS und Verpackungs-/Zahlungsstationen eine mögliche Lösung. Dies kann zu einer höheren Kundenzufriedenheit und zu geringeren Gesamtkosten führen. Kassen und Verpackungsstationen können mobil sein und außerhalb der Hochsaison entfernt werden, was die verfügbare Verkaufsfläche vergrößert.

Mit einer cloud-basierten Abonnementlösung können Einzelhändler die Anzahl der Kassen auf monatlicher Basis verringern oder erhöhen und auf diese Weise die Kosten senken und den Umsatz erhöhen. Eine gewinnbringende Lösung.

Warum die Cloud?

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Faktoren, die für eine cloud-basierte Lösung sprechen. Die Anfangsinvestition wird verringert und die Kosten werden besser am Umsatz ausgerichtet. Die Fähigkeit, unternehmensinterne Umsatzdaten mit externen Datenquellen und cloud-basierten BI-Tools zu kombinieren, wird Ihre Fähigkeit zur Analyse und Vorhersage der Ladenergebnisse deutlich verbessern.