Die Rolle, die Technologien in den meisten Unternehmen spielen, sowie die Art und Weise, in der sie verwaltet werden, haben sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Während die Ausgaben für Technologien früher vor allem auf die IT-Abteilung beschränkt waren, sind Technologiebudgets heute über das gesamte Unternehmen verteilt.

Hierbei geht es um mehr als nur eine Zahl in einem Finanzbericht — dies ein entscheidender Aspekt für viele Unternehmen, der Möglichkeiten zur Kostensenkung oder zur Einnahmensteigerung bietet und ihre nahe Zukunft bestimmt. Dies wird besonders dann deutlich, wenn man die Anzahl der Unternehmen betrachtet, die ihre Geschäftsmodelle transformiert und digitale Assets, Speicher sowie Arbeitsweisen in der Cloud zusammengeführt haben. Deshalb müssen Finanzpositionen, die immer mehr mit technologiebezogenen Aktivitäten verbunden sind, verstärkt aus einem strategischen Blickwinkel betrachtet werden.

Wie sieht das Profil der zukünftigen Führungskraft im Finanzbereich aus?

Finanzexperten entwickeln sich zunehmend von Menschen, die nur mit Zahlen arbeiten, zu Finanzstrategen. Um diesen Wandel zu vollziehen, müssen die Finanzteams schneller und smarter arbeiten. Technologien als kritische Unternehmenskomponente entwickeln sich stetig weiter, um mit Veränderungen im Unternehmen Schritt zu halten. Aus diesem Grund sind sich immer mehr Führungskräfte in der Finanzbranche bewusst, dass sie offen für neue Herausforderungen und Verantwortlichkeiten sein müssen, um mit der aktuellen Situation umgehen und eine bessere Zukunft für ihre Unternehmen schaffen zu können.

Zehn Jahre nach der globalen Finanzkrise hat eine neue Generation die Arbeit verändert, und jetzt ist jede Organisation ein „Technologieunternehmen”. Die Spielregeln haben sich geändert, deshalb fielen Organisationen, die sich nicht weiterentwickelt haben, dem Fortschritt zum Opfer und wurden von zukunftsgerichteten Unternehmen überholt. Aus diesem Grund sollten auch die Finanzrollen angepasst werden. Heutzutage verändert sich das stereotype Bild eines Finanzexperten, und führende Köpfe in der Finanzbranche sind Bindeglieder, die Technologien in der gesamten Organisation verbinden. Sie sind der Motor, der Risiken bekämpft, das Gehirn, das Innovationen vorantreibt, und das Herz, das eine neue Generation von Arbeitnehmern umarmt. Um im heutigen Geschäftsumfeld und in einer zunehmend komplexen Welt erfolgreich zu sein, verlassen sich Unternehmen immer mehr auf die technologischen und strategischen Fähigkeiten ihrer führenden Finanzexperten. Wenn man eine Manager- oder leitende Funktion in Bezug auf Finanzen innehat, kann man zu einem strategischen Berater innerhalb der Unternehmensstruktur werden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um mögliche Herausforderungen zu meistern:

  • Optimieren Sie Prozesse: Der Übergang zu einer strategischen Arbeitsweise erfordert, dass Finanzexperten weniger Zeit für routinemäßige Buchhaltungsaufgaben aufwenden. Verwenden Sie Tools wie Microsoft Dynamics 365, um die Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Workflow-Automatisierung zu fördern. Unser Ziel besteht darin, Finanzteams zu unterstützen, damit sie mehr Zeit für strategische Aufgaben mit hohem Nutzen aufwenden können.
  • Erhöhen Sie die Sichtbarkeit: Um ihre Organisationen effektiv führen zu können, benötigen führende Finanzexperten Transparenz in allen Unternehmensbereichen. Durch die Kombination einheitlicher Daten in der Cloud mit leistungsstarken Tools zur Datenvisualisierung, wie Power BI. Microsoft Dynamics 365 bietet führenden Finanzexperten eine einzige Quelle der Datentransparenz in ihrem Unternehmen, von einer hohen Ebene bis hin zur tieferen Transaktionsebene, damit sie genauere Entscheidungen treffen können.
  • Seien Sie proaktiver: Um ihr Geschäft auszubauen, müssen führende Finanzexperten über die Vergangenheit hinaus und in die Zukunft blicken. Microsoft Dynamics 365 bietet führenden Finanzexperten nützliche Tools, mit denen sie Workflows automatisch optimieren können, so dass Unternehmen weniger reaktive, sondern mehr proaktive Geschäftsstrategien und -abläufen einsetzen können.

Wie unterstützt Microsoft Dynamics 365 führende Finanzexperten bei der Transformation ihrer Prozesse?

Microsoft Dynamics 365 vertritt eine neue Generation intelligenter Geschäftsanwendungen in der Cloud und ist genau das richtige Tool, um Prozesse zu vereinfachen und zu verbessern, eine bessere Prozesstransparenz zu gewährleisten und verwertbare Informationen zu sammeln.

Von der intelligenten Analyse durch Power BI über die KI-Fähigkeiten von Azure bis hin zu den integrierten und vernetzten Anwendungen von Dynamics 365 unterstützt Microsoft smarte Finanzprozesse.

Denken Sie daran:

AlfaPeople unterstützt Sie dabei, die Arbeitsgeschwindigkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen, um eine ideale Implementierung für Ihr Unternehmen zu erreichen, Ihrem Team dabei zu helfen, smarte Entscheidungen zu treffen, die Transformation von Prozessen zu beschleunigen und das Geschäftswachstum zu steigern.