Bereits seit April veröffentlicht Microsoft schrittweise neue Funktionen für Microsoft Dynamics 365 und Power PlatformBis September 2021 sollen den Endanwendern sämtliche Funktionen zur Verfügung stehenDie ersten Funktionen sind somit bereits verfügbar und wir von AlfaPeople möchten Ihnen einen Ausblick auf die Neuerungen für Microsoft Dynamics 365 und Power Platform geben. 

Die 1. Veröffentlichungswelle fokussiert weiterhin die Integration der Power Platform mit Microsoft Dynamics 365 

Mit den neuen Funktionen, die Microsoft bereitstellt, zeigt sich, dass die Power Platform eine immer weiterwachsende Rolle spielt und ein wichtiger Baustein für das Zusammenspiel mit Microsoft Dynamics 365 istUm trotzdem den Überblick zu behalten, trennt Microsoft seine Release Notes für Power Platform und Dynamics 365. 

Power Platform 

Power Apps: 

  • In-App-Notification: Benutzer können zukünftig via Pop-Up benachrichtigt werden, wenn sich z.B. eine Neuerung an einem Account ergibt, dem der User folgt. Aber auch Drittsysteme können diese Funktion nutzen.  
  • Quick-Search: Die Funktion ist jetzt noch intelligenter und zeigt Ihnen schon anhand Ihrer Eingaben Ihre letzten verwendeten Suchanfragen und Datensätze an.  
  • Quick-Search: Bald können sie direkt Interaktionen an vorgeschlagenen Datensätzen vornehmen, wie z.B. E-Mails an Kontakte versenden oder laufende Aufgaben per OneClick erledigen. 
  • Business-Process-Flow: Dieser kann nun auch innerhalb einer App über seine verschiedenen Phasen hinweg bearbeitet werden, was das Arbeiten von unterwegs noch effizienter macht. 
  • Microsoft Teams: Zukünftig können Sie Ihren Benutzern ganze Apps innerhalb von Teams zu Verfügung stellen, damit diese noch schneller auf relevante Daten zugreifen können 

Power Automate: 

  • Cloud-FlowsAdministratoren können jetzt Lizenzberichte innerhalb des Admin-Centers aufrufen, um sich die API-Nutzung der Flows und Benutzer anzeigen zu lassen. 
  • Process AdvisorProzesse können jetzt aufgezeichnet werden, um sie mit Kommentaren zu versehen. Damit können diese zukünftig besser normalisiert werden. 

Power Virtual Agents: 

  • Bot-KonfigurationRichtlinien sorgen zukünftig dafür, dass die von Konnektoren und Funktionen verwendeten Daten ordnungsgemäß verwaltet und authentifiziert werden. 
  • Microsoft-TeamsÜber Power-Automate Workflows können Bots nun proaktiv Nachrichten an Benutzer übermitteln, wenn sich eine Antwort auf eine Frage geändert hat ohne, dass der Benutzer nochmals die Frage stellen muss. 

Microsoft Dynamics 365 

Microsoft Dynamics 365 Marketing: 

  • KanäleErstellen und Versenden Sie personalisierte Nachrichten über den SMS-Editor im Rahmen von Kampagnen 
  • Pushbenachrichtigungen: Übermitteln sie individuelle Benachrichtigungen an die User der Microsoft Dynamics 365 App inklusive Bildern und Videos. 

Microsoft Dynamics 365 Sales: 

  • Mobile AppMicrosoft stellt nun eine eigene App im App-Store für das Modul Sales zur Verfügung, welche für den Vertrieb optimiert ist. Hiermit können z.B. Online-Konferenzen oder Telefonate direkt vom Gerät an die App übertragen werden. 
  • PipelinesEin neues interaktives Dashboard ermöglicht Vetriebsmitarbeitern auf den Geschäftsabschlussmanager. Hier werden alle wichtigen Geschäftsabschlüsse angezeigt. Von hier aus können mit nur einem Klick weitere Maßnahmen ergriffen werden.  

Microsoft Dynamics 365 Customer Service: 

  • Knowledge ManagementKunden können über Connectoren externe Suchanbieter in die Suche einbinden. Dazu zählen unter Anderem Sharepoint oder Microsoft Search. Microsoft plant hier zukünftig noch weitere Connectoren einzubinden. 
  • E-Mail: Die persönlichen Einstellungen bekommen einen eigenen Bereich im Hauptmenü worüber sie zukünftig auch personalisierte E-Mail Vorlagen und Signaturen konfigurieren könnenwelche automatisch im System angewandt werden.  

Microsoft Dynamics 365 Field Service: 

  • Knowledge ManagementFür den Außendienst ist die Einbettung des Knowledge Managements ein nützliches Mittel um zum Beispiel Aufträge mit Wissensartikeln verknüpfen zu können. Die Funktion wird auch für den Offline-Zugriff in der App zur Verfügung gestellt. 
  • Power Virtual Agents: Unterstützung der Techniker durch die Einbindung von Virtual Agents reduziert die Zeit und Betriebskosten zur Lösungsfindung 

Microsoft Dynamics 365 Finance and Operations: 

  • Finance Insights: Mit der neuen Budgetvorschlagsfunktion können Sie sich automatisch aus den Bestandsdaten Vorschläge für Budgetpläne erstellen 
  • Supply Chain ManagementDie neue Mobile App wurde komplett überarbeitet und erhält ein neues Design, welches auch die Ergonomie und Effizienz Ihrer Prozesse steigert. 
  • Human ResourcesEin neuer Abwesenheitsmanager verwaltet anhand alternativer Hierarchien die Genehmigungsprozesse für Urlaubsanfragen automatisch. 

 Microsoft hört auf die Stimmen seiner Kunden und überzeugt nicht nur mit der Einführung neuer Features innerhalb der Power Platform und Dynamics 365, sondern verbessert auch konsequent vorhandene Funktionen und schafft immer neue Brücken, um Ihnen die ein einzigartiges Benutzererlebnis auch über Applikationsgrenzen hinweg zu schaffen. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann stehen wir von AlfaPeople Ihnen jederzeit zur Verfügung.  

Marc Reißig
Marc Reißig
Business Consultant bei AlfaPeople