Die mit Spannung erwartete Keynote des Microsoft CEO Satya Nadella, die Sie hier in ganzer Länge ansehen können, bot neben vielen faszinierenden und spielerischen Einblicken in die technologischen Möglichkeiten aus dem Hause Microsoft wichtige strategische Erkentnisse. An dieser Stelle haben wir Ihnen die wichtigsten Zitate aus seiner Rede zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Eine Zusammenfassung seiner Keynote finden Sie hier.

Satya Nadella über die Verschiebung von Prioritäten bei Technologieinvestitionen:

„Zehn Prozent ist der Prozentsatz des BIP, den die Technologieausgaben bis 2030 ausmachen. Tatsächlich sind es heute rund 5 Prozent. Es wird sich bis 2030 auf 10 Prozent verdoppeln. Das wird eine riesige Zahl werden, 14 Billionen Dollar werden die Ausgaben für Technologie sein.

„Es sind die anderen 90 Prozent des BIP, die alle digital- und softwaregestützt betrieben werden.“

Satya Nadella über technologische Trends:

„Und wir werden das tun, indem wir den erstaunlichsten technologischen Wandel durchlaufen, den ich je erlebt habe, nämlich die Ära der Intelligent Cloud, der Intelligent Edge.“

„KI und maschinelles Lernen werden tief in jede Erfahrung einfließen, und Sie werden viel davon zu sehen bekommen.“

„Das Erlebnis selbst ist nicht mehr an ein Gerät gebunden, es wird zu Multi-Sense und Multi-Device.“

„Wir machen nicht vor der Cloud halt. Wir bringen die Cloud an die Grenze – die Edge – mit Konsistenz im Betriebsmodell, d.h. Management-Sicherheit und Konsistenz in der Entwicklungsumgebung und den Tech-Stacks.“

Satya Nadella über Daten:

„50 Milliarden angeschlossene Geräte bis 2030, und 90 Prozent der Daten, die wir heute haben, sind in den letzten zwei Jahren entstanden. Das ist die Explosion von Rechenleistung und Daten, richtig?“

„Wir bauen einen grenzenlosen Datenvorrat auf.“

„Wenn Sie sich die Arten von Daten-Workloads von heute ansehen, haben Sie Millionen von Transaktionen, in der Tat Billionen von Anfragen pro Sekunde. Sie benötigen unglaubliche Kapazitäten. Sie bewegen Petabyte an Daten, viele davon in Echtzeit, für Ihre analytischen Pipelines.“

„Es ist anders als alles in der Vergangenheit. Es wird angetrieben, jeder Workload, jede Anwendung wird mit Daten versorgt, und Sie brauchen diese Skalierung.“

Satya Nadella über KI:

„Wir sprachen über den Weltcomputer, diesen grenzenlosen Datenvorrat. Das ist alles ein Setup, um KI und maschinelles Lernen in Ihren Anwendungen zu ermöglichen.“

„Unsere eigentliche Mission ist es nicht, einen dieser großen Forschungsdurchbrüche zu feiern, sondern die KI zu demokratisieren, damit jeder Entwickler diese Anwendungen entwickeln kann. Das bedeutet, über die beste, erstklassige Infrastruktur für Training und Inferenz zu verfügen.“

„Im letzten Jahr hat man damit begonnen, mehrere Modelle zusammenzustellen, um Sprache mit Computer Vision und maschineller Übersetzung zusammenzubringen. Und wenn Sie diese Multi-Model-Trainings machen, sehen Sie einige erstaunliche, erstaunliche Dinge.“

„Wir haben ein neues Mitglied in der PowerApp-Familie, den AI Builder. Er nimmt einige dieser magischen KI Cognitive Services Fähigkeiten und überträgt sie auf jede Anwendung, die Sie erstellen möchten.“

„Mit Dynamics 365 haben wir jetzt diese modernen Module für alle Funktionen, ob Vertrieb, Finanzen, Operations, Support. Und eines der anderen Ereignisse des letzten Jahres ist, dass KI nun alle diese Funktionen abdeckt. Tatsächlich gibt es dafür eine komplett neue Reihe von Insights Modulen.“

„Sie können Ihre Vertriebspipeline vorhersagen und die Vertriebseffizienz steigern. Sie können Ihren Kundenservice durch Erkenntnisse verbessern. Sie können die 360°-Ansicht Ihres Kunden verbessern. Das sind alles echte Insight-Module, die Teil von Dynamics sind.“

„Daten in einem System helfen Ihnen, das Ergebnis eines anderen Systems zu optimieren. Das ist es, was ein AI-first-Unternehmen macht, das ist es, was ein AI-first-Softwareprodukt macht.“

Satya Nadella über Azure:

„Das führt dazu, dass wir Azure zum Weltcomputer ausbauen. Wir haben jetzt bereits 54 Rechenzentrumsregionen.“

„Jede Marke in jeder Branche ist auf Azure vertreten. Wir haben heute 95 Prozent der Fortune 500 auf Azure laufen, das ist fantastisch zu sehen.“

Satya Nadella über die Mixed Reality Cloud

„HoloLens 2 ist ein absoluter Durchbruch. Sie hat das doppelte Sichtfeld, den doppelten Komfort, wir haben jetzt auch Anwendungen direkt in Dynamics 365 integriert – Layout, Guides, Remote Assistance, Product Visualizer, das sind alles Out-of-the-Box-Anwendungen, die die Vorteile dieses neuen Mediums, der Mixed-Reality nutzen.“

„Wir haben auch einen neuen Dienst in Azure aufgebaut, Azure Spatial Anchors. Die Kombination aus Azure Spatial Anchors, Anwendungen in Dynamics 365, einem Gerät wie HoloLens 2 und jedem Telefon mit AR-Framework kann zusammengeführt werden, um die nächste Generation von Mixed-Reality-Anwendungen zu betreiben.“

„Also, Sie gehen in den Laden, setzen eine HoloLens ein oder holen Ihr Handy raus und schon steht ein unendlicher Katalog zur Verfügung.“

„Sie sind nicht mehr an den Raum gebunden. Und das ist es, was die Cloud ermöglicht. Stellen Sie sich das vor. Denken Sie an all die Geschäftsprozesse, die das Physische und Virtuelle überbrücken würden und den Raum transzendieren werden.“

Satya Nadella über die Befähigung von First-Line-Arbeitern

„[Es gibt] zwei Milliarden First-Line-Arbeiter und 77 Prozent dieser zwei Milliarden Arbeiter [….] glauben, dass sie nicht über die notwendigen Tools verfügen.“

„Wir haben uns mit unseren Tools immer auf die Knowledge Worker konzentriert. Aber die wirkliche Chance für uns besteht darin, Knowledge Worker und First-Line Worker zusammenzubringen, um Unternehmen und Menschen zu stärken. Und das ist es, was wir mit Microsoft 365 tun.“

Satya Nadella über die Microsofts Power Platform und das neue App-Modell:

„Dieses App-Modell der neuen Generation besteht aus allem, was Sie in der Vergangenheit gemacht haben. Das ist für mich der Schlüssel, wie wir die Technologieintensität in jedem Konzern, jedem Unternehmen, jeder Institution steigern wollen.“

„In den nächsten fünf Jahren werden 500 Millionen neue Apps entwickelt. Denken Sie daran, das sind mehr Apps als in den letzten 40 Jahren.“

„73 Prozent der Daten sind jedoch immer noch nicht analysiert, weil sie sich in jeder dieser Anwendungen in Silos befinden.“

„Es ist diese zweifache Herausforderung, wie wir helfen können, all diese Anwendungen zu erstellen und dann alle Daten zusammenzuführen, die uns dazu inspiriert hat, die Power Platform und Dynamics 365 als die weltweit vernetzte Business Cloud aufzubauen.“

„Wenn Sie an diese Herausforderung von 500 Millionen Anwendungen denken, werden wir einfach keine professionellen Entwickler haben, die diese Anwendungen erstellen, also brauchen wir Citizen Developer.“

„Die Power-Plattform wurde entwickelt, um Citizen Developer zu befähigen.“

„Wenn man sich die Architektur ansieht, komponiert sie, sie baut auf Azure Services auf, sie hat das Common Data Model, sie hat die Konnektivität zurück zu Dynamics 365 und Microsoft 365, sodass man sich alle Anwendungen innerhalb von Microsoft 365 und Dynamics 365 als Micro Services und Daten vorstellen kann, die für jeden PowerApp-Entwickler verfügbar sind.“

Satya Nadella darüber, wie Microsoft Unternehmen bei der Bewältigung der Digitalisierung unterstützen wird:

„Wir müssen zusammenkommen, um jedem Unternehmen zu helfen, in der digitalen Technologie großartig zu werden. Das bedeutet, dass wir ihnen helfen müssen, die neueste und beste Technologie so schnell wie möglich zu übernehmen.“

Satya Nadella über Vertrauen:

„Die Entscheidungen, die wir treffen, der Ansatz, den wir haben, die Konsistenz im Laufe der Zeit ist das, was wirklich Vertrauen schaffen wird.“

„Wir können niemals diese Zustände haben, in denen wir etwas denken, etwas anderes sagen und etwas anderes tun.“

„Wir müssen die Privatsphäre als Menschenrecht behandeln. Wir müssen End-to-End-Cybersicherheit in die Technologie integrieren. Wir brauchen beides: eine Reihe ethischer Prinzipien, die unsere KI lenken, aber vor allem müssen wir das in Engineering-Praktiken umsetzen, die Teil des täglichen Engineering sind.“

„Die Neueinstellungen von Technikern in der Nichttechnologiebranche wachsen 11 Prozent schneller als die Neueinstellungen in der Technologiebranche.“

„In der Automobilindustrie wird die Zahl der Software-Ingenieure in diesem Jahr das Dreifache der Zahl der Maschinenbauer betragen. Das ist die Transformation, die stattfindet.“

„In einem softwaregesteuerten Unternehmen beeinflusst das, was Entwickler tun, jede Funktion: Marketing, Vertrieb, Finanzen, Personal.“

Marketing Manager bei AlfaPeople

Fragen Sie mich etwas