MWST-Erhöhung 2024: Vorbereitung auf die neuen Veränderungen in der Schweiz

Kontaktieren Sie uns

Optimieren Sie Ihre Systeme für die MWST-Sätze

Ab dem 1. Januar 2024 gelten in der Schweiz neue Mehrwertsteuersätze. Diese Änderung betrifft alle Unternehmen in der Schweiz und erfordert Anpassungen in Ihrer Dynamics AX oder Dynamics 365 Finance Lösung. Bei AlfaPeople sind wir bereit, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

Handlungsempfehlungen für Projekte über den Jahreswechsel

Für Projekte, die über den Jahreswechsel hinaus andauern, empfiehlt es sich, eine Zwischenabrechnung bis einschliesslich Leistungsdatum 31. Dezember 2023 vorzunehmen. Damit können jahresübergreifende Rechnungen vermieden werden, die aufgrund der Änderungen die Aufschlüsselung des Rechnungsbetrags nach Leistungszeiträumen und damit nach Steuersätzen benötigen.

Wir unterstützen Sie und beantworten all Ihre Fragen.

Ihre Experten für die MWST-Erhöhung

Als erfahrener Partner verfügt AlfaPeople über das Know-how, um Sie durch die Herausforderungen der MWST-Erhöhung zu führen. Wir verstehen die gesetzlichen Anforderungen und die steuerliche Compliance und stehen bereit, Ihre individuellen Anforderungen zu unterstützen. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise für eine reibungslose Umstellung. 

 Aktuell und bis und mit 
31. Dezember 2023 
Ab 1. Januar 2024 
Normalsatz 7,7 % 8,1 % 
Reduzierter Satz 2,5 % 2,6 % 
Sondersatz für Beherbungen 3,7 % 3,8 % 

Die Zeit drängt, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns jetzt und sichern Sie sich die Unterstützung, die Ihr Unternehmen benötigt, um erfolgreich durch die MWST-Erhöhung zu navigieren.”

Jacques Zimmermann, General Manager DACH

Lesen Sie unseren Blog

Latest Posts

Mehr sehen
Kontakt