Michael Gaardboe wird Vorsitzender der Geschäftsführung und Michael Rasmussen zum CEO ernannt.

AlfaPeople freut sich, die Benennung von Michael Rasmussen als neuer CEO des Unternehmens zum 1. März 2019 bekannt zu geben.

Nach 14 Jahren als CEO und Gründer von AlfaPeople wird Michael Gaardboe die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung übernehmen und auf strategischer Ebene eng mit Michael Rasmussen zusammenarbeiten. Mit dieser strategischen Entscheidung strebt AlfaPeople eine weitere Wachstumskonsolidierung in allen Märkten an.

Michael Gaardboe erklärte:

„Ich freue mich, Herrn Michael Rasmussen im AlfaPeople Management Team zu begrüßen. Dies ist ein äußerst positiver Schritt für AlfaPeople, da wir unsere bestehenden und aufstrebenden Märkte weiter ausbauen. Ich bin zuversichtlich, dass AlfaPeople die starke Präsenz und Expansion in allen Regionen fortsetzen wird. Michael Rasmussen hat einen ausgezeichneten Ruf, Erfahrung in der IT-Branche und verfügt über Fähigkeiten, die es AlfaPeople ermöglichen, ein stärkerer Microsoft-Partner zu werden“.

Michael Rasmussen erklärte dazu Folgendes:

„Ich fühle mich geehrt, als CEO einer so erfolgreichen Organisation wie AlfaPeople anzugehören. Ich habe AlfaPeople und dessen Erfolge in den letzten 8 Jahren aufmerksam verfolgt. Ich bin entschlossen, die Dynamik von AlfaPeople auf der Basis des differenzierten Serviceangebots fortzusetzen. Ich freue mich darauf, einer einzigartigen Unternehmenskultur und einem innovativen, abenteuerlustigen und wettbewerbsfähigen Team beizutreten. Abschließend möchte ich die Gelegenheit nutzen, Michael Gaardboe für sein Vertrauen und seine Unterstützung bei diesem großen neuen Abenteuer zu danken.“