International und integriert – Microsoft Dynamics AX Apparel & Textile von AlfaPeople unterstützt den Modehersteller Ahlers AG

Die Ahlers AG ist einer der größten gelisteten Modehersteller mit Schwerpunkt Männermode in Europa. Seit über 90 Jahren ist die Ahlers AG ein verlässlicher Partner für kleine und mittlere Unternehmen sowie für den Großfachhandel.

Entwicklungszyklen werden immer schneller, nicht nur in der Technologie sondern auch im Bereich Mode. Investitionen in Hochleistungssoftware, die fortlaufend komplexe Geschäftsprozesse verarbeitet, spielen eine wichtige Rolle, um zukunftsfähig zu bleiben. Das Modeunternehmen Ahlers stand vor der Herausforderung, sein aktuelles ERP-System erneuern zu müssen. Dank der Verschmelzung von Microsoft Dynamics AX mit Apparel & Textile, der Branchenlösung von Microsoft Porini, profitiert Ahlers in Zukunft von einer international einsatzfähigen, vollständig integrierten Geschäftsanwendung, deren Funktionsumfang Geschäftsprozesse auf flexible Weise unterstützt und optimiert.

Vor ungefähr drei Jahren begann Ahlers damit, verschiedene Anwendungssysteme im Rahmen einer ersten groben Analyse zu vergleichen, um eine ERP-Lösung auszuwählen. Microsoft Dynamics AX entwickelte sich schnell zum Favoriten im Hinblick auf Technologie. Die Entscheidung, Apparel & Textile einzuführen, erfolgte nach einer mehrere Monate langen Analyse in Zusammenarbeit mit AlfaPeople. „Während dieses Zeitraums haben wir unsere Zeitraum effektiv getestet: Wir konnten uns ein genaues Bild der Branchen- und IT-Fachkenntnisse der Berater von AlfaPeople machen. Außerdem stellte sich heraus, dass wir gut zusammenarbeiten.”

„Während unseres Auswahlprozesses suchten wir zielgerichtet nach einer standardisierten ERP-Anwendung, die für unsere Branche geeignet ist, die besten Bedingungen für Internationalisierung bietet und die technologisch zukunftssicher ist”, erklärt Uwe Dubbert Managing Director & Head of IT/Telecom Services von der Ahlers-Gruppe. „Die Lösungen von Microsoft, Porini und AlfaPeople erfüllten alle Anforderungen, die wir stellten. Microsoft Dynamics AX 2012 Apparel & Textile wird eingeführt, nachdem es in allen Unternehmen in der Ahlers AG-Gruppe für alle Bekleidungsmarken implementiert wurde. Alle diese Unternehmen verfügen über individuelle Anforderungen und 550 Nutzer an sechs großen sowie einer Reihe von kleineren Unternehmensstandorten in ganz Europa.”

Zusätzlich zu den umfassenden Leistungsfunktionen und -faktoren, wie beispielsweise Mehrsprachigkeit und Mehrländerfunktion, machte die benutzerfreundliche und einfache Handhabung die ERP-Software zudem zu einer besonders ansprechenden Lösung. „Durch die Einführung von Microsoft Dynamics AX als ERP-Anwendung verlagern wir unsere IT immer mehr in die Welt von Windows”, fährt Dubbert fort. Die gewohnte und einheitliche Bedienung sowie die Integration mit Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook bieten viele Vorteile für unsere Mitarbeiter.”